Referat: Webinare als Marketinginstrument («REFO11»)

6. September 2015 um 9.35 Uhr
0

WebVor allem in grösseren Firmen werden Webinare schon seit längerer Zeit für Videokonferenzen und Weiterbildungen eingesetzt. Unabhängig von Branche und Firmengrösse haben Webinare jedoch auch ein grosses Potenzial als Marketing- und Verkaufsinstrument.

Details und Inhalt:

Im ersten Teil des Referats befassen wir uns mit drei Fragen:

  • Wie kann ich Webinare im Rahmen meiner Content-Marketing-Strategie einsetzen?
  • Warum eignen sich Webinare besonders gut, um eine E-Mail-Liste aufzubauen? (List-Building-Strategie)
  • Wie kann ich Dienstleistungen und Produkte über Webinare verkaufen?

Im zweiten Teil betrachten wir die technische Seite:

  • Was ist minimal nötig, um professionelle Webinare durchzuführen?

Anmeldung

Ort und Zeit: 1. Oktober 2015 | 18.00 Uhr | Limmatstrasse 50, CH-8005 Zürich
Kosten: CHF 20.–
Anmeldung: Hier geht es zur Online-Registrierung

Referent:

Christian-BossertChristian Bossert

Christian Bossert ist als Berater, Trainer und Dozent tätig. Er berät Unternehmer/-innen und zeigt ihnen, wie sie mit digitalen Strategien erfolgreiches und authentisches Marketing betreiben und somit ihre Sichtbarkeit im Web erhöhen können. Er hat selbst 12 Jahre lang ein KMU im Innenarchitektur-Bereich geführt und von Anfang an mit dem Internet und seinen Möglichkeiten experimentiert. Sein Ansatz ist praxisorientiert und an eigenen Projekten erprobt. Christian lebt mit seiner Familie in Dietlikon ZH.

Christian auf Twitter: @chhbossert

 

Google+